Falshöft

klick auf´s Bild

Navigation
Rund um Angeln
Traditionelles
Kulinarisches
Extras
Rechtliches
Birnen, Bohnen und Speck


Das Gericht mit dem Namen Birnen, Bohnen und Speck bzw. Bohnen, Birnen und Speck,
regional auch mit den plattdeutschen Namen
„Beer'n, Boh'n un Speck“, „Grö(ö)ner Hein“, „Grönen Heini“ „Gröön Hinnerk“, bezeichnet,
ist vor allem im Raum Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern und Hamburg bekannt.
Aufgrund der erforderlichen Zutaten lässt sich das Gericht in seiner originalen Form
vornehmlich in den Monaten August und September zubereiten.

Zutaten für Birnen, Bohnen und Speck

400 g Speck, durchwachsen
1 Zwiebel(n)
½ Liter Wasser, heiß
400 g Bohnen, grüne
4 Birne(n) (Kochbirnen)
1 Handvoll Bohnenkraut
1 Bund Petersilie
Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten

Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten

Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten

Den Speck und die gewürfelte Zwiebel in 1/2 Liter Wasser geben, zum Kochen bringen
und auf niedriger Temperatur ca. 20 Minuten dünsten. Den Speck heraus nehmen, in Scheiben schneiden und warm stellen.

Frische grüne Bohnen waschen und putzen und in den Sud legen, Mit Salz, Pfeffer und dem fein gehackten Bohnenkraut würzen.
Den Sud wieder zum Kochen bringen und die Bohnen auf mittlerer Hitze ca. 15 Minuten dünsten.
Nach 5 Minuten die Birnen mit Schale und Stiel, aber ohne Blütenansatz auf die Bohnen legen und 10 Minuten mitdünsten.
Die Speckscheiben auf die Bohnen legen und nochmals erhitzen.

Die Bohnen zusammen mit Birnen und Speck auf einer vorgewärmten Platte anrichten und mit fein gehackter Petersilie bestreuen.
Den Kochsud bei starker Hitze etwas einkochen und über das Gericht gießen.

Dazu Pellkartoffeln reichen.

Echt norddeutsch!

Es handelt sich hier um eine Art Eintopf, in dem als Hauptbestandteile Birnen, Bohnen und Speck enthalten sind.
Als selbstverständlicher Bestandteil norddeutscher bäuerlicher Küche kommen die nicht im Namen erwähnten Kartoffeln hinzu.


Quelle : Wikipedia




Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos
Leuchtturm Schleimünde

klick auf´s Bild

Willkommen in

Rund um Gelting
Veranstaltungen

Wetterstation
Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Letzte Aktualisierung
am
04.09.2021
Website-Statistik
Besucher der letzten Woche:
80
124
137
111
144
141
22
MO DI MI DO FR SA
SO

Besucher Gesamt: 30732
Kampf gegen Spam !